Wirtschaftlichkeit in Perfektion

24.04.2019
Wirtschaftlichkeit in Perfektion

Dafür steht die neue TRIANO 3401 L250 G2
mit EVG-Einschubprofil

Perfektes Licht mit höchster Effizienz -
das bieten alle LED-Hallenleuchten der Serie TRIANO von SCHUCH!
Die neue Baureihe 3401 L250 G2 wurde jetzt gegenüber dem Vorgängermodell 3402 L250 G2 zusätzlich auf hohe Wirtschaftlichkeit optimiert.

 

Flache Bauform, höhere Wirtschaftlichkeit!

Die neue TRIANO 3401 L250 G2 ist dank EVG-Einschubprofil, anders als die Baureihe 3402 mit EVG-Gehäuse aus stranggepresstem Aluminium, flach. Neben den bewährten Vorteilen in punkto Qualität, Lebensdauer und Effizienz besticht sie insbesondere mit folgenden Wirtschaftlichkeitsaspekten:

  • schnellerer EVG-Tausch
  • günstigerer Anschaffungspreis
  • Höhere max. zulässige Umgebungstemperatur (-40°C bis +50°C)

Damit gehört sie nach wie vor zum Besten, was am Markt verfügbar ist!


Bewährtes Design für optimales Thermomanagement

Auch bei der neuen Baureihe prägen drei einzelne LED-Segmente das innovative Design der TRIANO und machen sie unverwechselbar. Diese Segmentierung mit optimaler Kühlrippenstruktur und direkter Anbindung der LED-Module an das Gehäuse erzeugt eine große Kühlfläche und damit eine hervorragende Wärmeableitung.
Verschiedene Lichtverteilungen(breit-, tiefbreit- und tiefstrahlend) und Optionen wie beispielsweise die Lichtfarbe 840 oder eine PC-Abdeckung für den Einsatz in Lebensmittelbereichen, runden das Angebot der neuen Baureihe ab.

 

Langlebig, montagefreundlich und höchst wirtschaftlich -
das sind TRIANO Hallenleuchten von SCHUCH!

 

Neugierig? 

Erfahren Sie mehr über die neue TRIANO 3401 L250 G2
oder weitere Leuchten der TRIANO-Familie von SCHUCH.

 

Fragen? Wir sind für Sie da!