NEU: PRIMO - Die Nr. 1 für schadgasbelastete Bereiche in Industrie, Landwirtschaft und Tierhaltung

16.05.2018
NEU: PRIMO - Die Nr. 1 für schadgasbelastete Bereiche in Industrie, Landwirtschaft und Tierhaltung

LED sind hochempfindlich gegen sogenannte Schadgase in der Raumluft. 

Vor allem Chlor- und Schwefel-Verbindungen die z. B. in Betrieben der chemischen Industrie, bei der Papierherstellung oder in der Reifenproduktion vorkommen, führen zu einem vorzeitigen Lichtstromrückgang und können die LED bis hin zum Totalausfall schädigen. Das gleiche Problem stellt sich bei ammoniakbelasteten Bereichen in der Landwirtschaft, Tierhaltung und Tierzucht.
 
Mit den neuen LED-Profilrohrleuchten PRIMO High Resistant und PRIMO LW von SCHUCH können auch diese Problembereiche jetzt effizient und sicher mit neuster LED-Technik beleuchtet werden.
 
Die Vorteile sind überzeugend:
  • schadgasresistent
  • staub- und druckwasserdicht (Hochdruckreinigereignung in Prüfung)
  • integrierte Plug & Play-Steckverbindung zum schnellen Netzanschluss
  • Schnellmontage mit variablen Befestigungsabständen
  • auch in ungeschützten Außenbereichen einsetzbar
  • speziell für die Landwirtschaft und Tierhaltung entwickelte, ammoniakbeständige Ausführungen (PRIMO LW), auch für den Einsatz in der Geflügelhaltung entsprechend der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung (TierSchNutztV)

 

Weitere Informationen: